zu CiaoBau.comUrlaub mit Hund | Ferien mit Hund | Reisen mit Hund - CiaoBau Blog

Die niederländische Provinz Limburg

Limburgische Winterlandschaft an der Maas

Limburgische Winterlandschaft an der Maas

Limburg ist die südlichste Provinz der Niederlande, sie grenzt an Deutschland und Belgien und ist schon deswegen ein interessantes Reiseziel. Mehrere schöne Städte warten darauf, entdeckt zu werden. Roermond ist vor allem durch sein Outlet-Center bekannt, aber man sollte keinesfalls einen Besuch in der Innenstadt versäumen. Die Fußgängerzone zieht sich durch mehrere Straßenzüge. Unbedingt solltet ihr nicht nur die Schaufenster angucken, sondern auch die Häuser darüber: bestimmt jedes dritte besitzt eine schöne alte Fassade, häufig mit Jugendstilelementen.

Auch Maastricht ist einen Besuch wert. Hier lässt es sich gut einkaufen und spazieren gehen. Die umgebende Landschaft ist hügeliger als der Rest der Niederlande, dafür sorgen Ausläufer der Ardennen. Wem also der Rest der Niederlande zu flach ist, der findet hier schöne Wanderwege für sich und seinen Hund.

Die flussreiche Landschaft ist ein gutes Gebiet für Ornithologen und ganz Limburg ist mit Wanderwegen versehen.

Wie fast überall in den Niederlanden sind Zoos und die meisten Vergnügungsparks nicht für Hunde zugelassen. Familienpark de Valkenier in Valkenburg an der Geul macht da eine Ausnahme, hier dürfen auch Vierbeiner mit hinein.

Wenn ihr Spargel liebt, ist Limburg im Frühjahr genau das richtige, hier wird das edle Gemüse angebaut.

Über Unterkünfte muss man sich keine Sorgen machen. Es gibt unzählige Ferienwohnungen in den Niederlanden. Ich empfehle einen der Landal Greenparks, die meistens über Restaurants, Läden und Schwimmbäder im Park verfügen. In Limburg darf man in den folgenden Parks Hunde und andere Haustiere mitbringen, jedoch nur zwei Tiere pro Ferienhaus: De Lommerbergen in Reuver, Hoog Vaals in Vaals, Kasteeldomein De Cauberg in Valkennburg, Het Roekenbosch in Bitterswijk, Landgoes Aerwinkel in Posterholt und Reevallis in Vijlen. Vierbeiner kosten meistens 4,50 EUR pro Tag pro Tier. (Achtung, im Landal Greenpark Domein De Schatberg sind keine Hunde erlaubt.)

Auch der Sunpark Limburgse Peel, der zu den Centerparks gehört, erlaubt Haustiere, die 24,50 EUR pro Woche extra kosten und einige Bedingungen erfüllen müssen, die sich jedoch größtenteils mit den Einreisebedingungen in die Niederlande decken. Zusätzlich wird das Tragen eines Flohhalsbandes bei Hunden und Katzen verlangt.



 

Hat Dir diese Seite gefallen?

emailSchicke den Link an einen Freund
rssoder abonniere unseren RSS Feed.
bookmark facebook wong twitter webnews

 

 

Kommentar schreiben