zu CiaoBau.comUrlaub mit Hund | Ferien mit Hund | Reisen mit Hund - CiaoBau Blog

Hundestrand Pluto in Bibione in Italien

Hunde gehen auch gern schwimmen

Hunde gehen auch gern schwimmen

Seit dem 1. Mai ist der Hundestrand Pluto in Bibione in Italien wieder geöffnet. Er wurde zum besten Hundestrand Italiens gewählt. Kein Wunder – hier finden Hunde und ihre Besitzer allen Komfort. Sonnenschirme mit Hundeleinenhaltern, Trinknäpfe und Liegestühle findet man ebenso vor, wie das Angebot zu kostenlosen Hundeschulkursen und die Benutzung des Geschicklichkeitsparcours. Die Kurse werden ab Mitte Juni den ganzen Sommer lang durchgeführt, jeden Donnerstag von 16.30 bis 18.30 Uhr.

Die Benutzung des Strandes selbst aber ist nicht kostenlos, je nach Saison muss man für einen ganzen Tag zwischen 9,50 und 18,00 EUR bezahlen. Günstiger wird es, wenn man eine ganze Woche bucht.

Informationen über den Strand findet ihr hier:
http://www.laspiaggiadipluto.com

Informationen über den Urlaub mit Hund in Italien und hundefreundliche Unterkünfte gibt’s hier:
http://www.ciaobau.com/urlaub-mit-hund/italien

Ein weiterer Artikel über Hundestrände in Italien folgt in den nächsten Tagen.



Tags: Bibione, Hundestrand, Italien

 

Hat Dir diese Seite gefallen?

emailSchicke den Link an einen Freund
rssoder abonniere unseren RSS Feed.
bookmark facebook wong twitter webnews

 

comment bubble

4 Kommentare

  1. Ralf sagt:

    Danke für den Tipp. Wie oft haben wir schon nach einer kleinen Ecke Ausschau gehalten, wo unser vierbeiniger Zwerg niemanden stört. Wenn man dann sogar einen Hundestrand hat – prima!

  2. Biker50 sagt:

    Bin im August dort, werd den Hundestrand mal ausprobieren…

  3. astrid sagt:

    Ich habe Anfang Juni den Hundestrand Pluto in Bibione eine Woche ausprobiert und war begeistert. Strandservice für Herrli und Frauli, Liege für Hund und einen großen Sonnenschirm für alle 3 sowie ein Wassernapf, Strandduschen für Hunde inbegriffen.
    In der Hauptsaison stelle ich mir allerdings vor, muss die Hölle los sein. Aber in der Vorsaison echt ein guter Tipp, zumal es 5 Minuten entfernt ein wunderschönes Spaziergebiet gibt bis zum Leuchtturm. Empfehlenswert! Gastronomie auch sehr hundefreundlich.

  4. Peter sagt:

    Vielen Dank für den Tipp! Leider sind Infos zu Hundestränden, ob in Italien oder in anderen Urlaubsgebieten, rar gesät. Schön hier mal ne Info bekommen zu haben.

 

Kommentar schreiben