zu CiaoBau.comUrlaub mit Hund | Ferien mit Hund | Reisen mit Hund - CiaoBau Blog

Scheveningen in Süd-Holland

Hundespaß in den Dünen bei Scheveningen

Hundespaß in den Dünen bei Scheveningen

Scheveningen ist ein Stadtteil Den Haags, etwa sechs Kilometer vom Zentrum entfernt. Früher war es ein kleines Fischerdorf, heute ist es das größte Seebad der Niederlande. Für Liebhaber winziger, ursprünglicher Örtchen ist es nichts – allein die Strandpromenade ist komplett mit mehrgeschossigen Häusern bebaut. Andererseits hat es eine gute Infra-Struktur und einen Hundestrand im Norden des Orts. Auch Unterkünfte für Familien mit Hund sind genügend vorhanden. Nicht zuletzt ist das Wetter ein Argument: Pro Jahr scheint die Sonne hier 160 Stunden mehr als sonstwo in den Niederlanden. Viele Restaurants und Cafés sorgen für leibliche Genüsse.

Leider dürfen Hunde nicht in die Sehenswürdigkeiten vor Ort mitgenommen werden. Das Mudorodam, eine Miniaturstadt hat aber wenigstens einen Zwinger, in dem Hunde untergebracht werden können. In der Hauptsaison sollte allerdings vorgebucht werden, damit nicht alle Zwingerboxen schon vergeben sind.

Auch im SeaLife (Aquarium) und dem Erlebnispark Duinrell sind Hunde verboten.

Trotzdem kann man so einiges unternehmen: Wanderungen im Dünengebiet oder eine Radtour (etwa 12 Kilometer) nach Katwijk auf einem der schönsten Radwege der Niederlande. Spaziergänge am Hafen entlang oder einfach am Strand oder im Hafencafé entspannen – das macht Hund, Frauchen und Herrchen Spaß!



Tags: Den Haag, Dünen, Holland, Niederlande, Scheveningen, Strandurlaub

 

Hat Dir diese Seite gefallen?

emailSchicke den Link an einen Freund
rssoder abonniere unseren RSS Feed.
bookmark facebook wong twitter webnews

 

 

Kommentar schreiben