zu CiaoBau.comUrlaub mit Hund | Ferien mit Hund | Reisen mit Hund - CiaoBau Blog

Reisetipp: Eurotunnel für die Überfahrt nach England mit Hund

Bei der Reise durch den Eurotunnel bleiben Mensch und Hund zusammen

Bei der Reise durch den Eurotunnel bleiben Mensch und Hund zusammen

Seit Einführung des Pet Travel Scheme kann man auch mit dem Hund nach England reisen. Viele Liebhaber der britischen Inseln verzichten aber trotzdem auf die Fahrt mit ihrem Hund, weil sie dem Tier weder einen Flug zumuten wollen noch eine Fährenüberfahrt. Bei Flügen dürfen nur kleine Hunde mit ihrem Besitzer im Passagierraum reisen, größere werden als Gepäck befördert. Zusammen mit dem Ein- und Auschecken muss der Hund dabei doch ziemlich lange allein bleiben, und der Flug selbst im lauten Frachtraum macht auch so manchem Tier Angst.

Fährenbetreiber verlangen, dass der Hund allein in einer Hundebox untergebracht reist oder aber im Auto oder Wohnmobil bleibt. Dabei kann man meistens nicht Gassi gehen – also ist auch diese Reiseform problematisch.

Sehr hundefreundlich ist dagegen die Fahrt durch den Eurotunnel zwischen Frankreich und England. Dabei fährt man per Autozug von Calais nach Folkstone. Die eigentliche Reise dauert nur eine gute halbe Stunde und man darf bei dem Hund im Auto oder Wohnmobil bleiben.

Zu beachten ist lediglich, dass man bereits bei der Buchung angibt, dass man mit Hund unterwegs ist. Vor Ort sucht man die Tier-Anmeldestelle “Pet Control Booth” auf, die sich direkt vor den Check-In-Einfahrtsspuren befindet. Dort werden die Papiere des Hundes und sein Chip geprüft, und dann kann es losgehen.

Wenn man vorab feste Zeiten bucht, ist eine einzelne Fahrt für einen PKW schon ab etwa 80 EUR zu haben, für den Hund muss man pro Fahrt noch einmal 46 EUR zusätzlich bezahlen, davon ausgenommen sind nur Blindenhunde. Mit dem Wohnmobil zahlt man zu günstigen Reisezeiten etwa 100 EUR pro Strecke plus Haustiertarif.

Weitere Informationen über die Reise mit Hund nach Großbritannien findet ihr hier:
http://blog.ciaobau.com/ausflugsziele/urlaub-mit-dem-hund-in-grossbritannien/
http://www.ciaobau.com/urlaub-mit-hund/grossbritannien

Und hier noch ein Reisebericht über eine Englandreise mit Bulldogge mit vielen nützlichen Informationen für Hundebesitzer:
http://www.egge.net/~savory/hols2000.htm



Tags: Auto, Calais, England, Eurotunnel, Folkstone, Großbritannien, Schottland, Wales

 

Hat Dir diese Seite gefallen?

emailSchicke den Link an einen Freund
rssoder abonniere unseren RSS Feed.
bookmark facebook wong twitter webnews

 

 

Kommentar schreiben